Logo der Philosophischen FakultĂ€t der EMAU GreifswaldBĂŒcher
 Institut fĂŒr Deutsche PhilologiePersonal > Jana Kiesendahl
###UGW_LBL_NAME###

Dr. Jana Kiesendahl

Arbeitsbereich Germanistische Sprachwissenschaft/ Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Institut fĂŒr Deutsche Philologie
Rubenowstr. 3, R. 3.09
17487 Greifswald



Sprechzeit in der vorlesungsfreien Zeit:
23.02.: 10-11 Uhr
und nach Vereinbarung per Email

Sprechzeit:
Do 15-16 Uhr

Tel.: +49 (0)3834 86-3427
Fax: +49 (0)3834 86-3423

Jahrgang 1980

09-10/2012

Forschungsstipendiatin am Georg-Eckert-Institut fĂŒr internationale Schulbuchforschung (GEI)

seit 2011

Habilitation zum Thema: "Zur Entwicklung der Sprachideale in LehrbĂŒchern des Faches Deutsch der DDR und Bundesrepublik“

2011-2013

Mentee im Greifswalder Mentoring-Programm fĂŒr Habiltandinnen und Postdoktorandinnen der Ernst-Moritz-Arndt-UniversitĂ€t Greifswald.

(http://www.uni-greifswald.de/foerdern/frauenfoerderung/mentoring-programm/mentees-des-greifswalder-mentoring-programms-2011.html)

Externe Mentorin: Prof. Nina Janich, TU Darmstadt

(http://www.linglit.tu-darmstadt.de/index.php?id=janich )

Interne Mentorin: Prof. Susanne Soretz, EMAU Greifswald

(http://www.rsf.uni-greifswald.de/soretz.html)

1.4.-1.7.2011

Visiting Scholar an der Stockholms universitet

2010

Promotionspreis der Freunde und Förderer der Ernst-Moritz-Arndt-UniversitÀt Greifswald e.V.

2006-2010

Dissertation zum Thema: Sprachliche Signalisierungen von Rolle und Status. Eine vergleichende Analyse der E-Mail-Kommunikation und des SprechstundengesprÀchs zwischen Lehrenden und Studierenden.

seit April 2006

Redaktionsleitung der Zeitschrift "Aptum. Zeitschrift fĂŒr Sprachkritik und Sprachkultur."

seit April 2006

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl fĂŒr Germanistische Sprachwissenschaft

2004-2006

Redaktion und Innenlektorat beim VDM Verlag Dr. MĂŒller, Berlin

Wintersemester 2003/2004

Auslandsstudium an der Södertörns Högskola in Stockholm (Schweden)

2004

MagisterprĂŒfung; Titel der Arbeit: E-Mail-Kommunikation zwischen Lehrenden und Studierenden. Analyse eines Elements institutioneller Kommunikation.

1998-2004

Studium der Germanistik, Kommunikationswissenschaft und Psychologie in Greifswald

UniversitÀre GremientÀtigkeit

seit 4/2014 Mitglied der Studienkommission der Philosophischen FakultÀt

seit 4/2012 Mitglied der Arbeitsgruppe "Familiengerechte Hochschule" der UniversitÀt Greifswald

1/2010 - 5/2011 Mitglied der Arbeitsgruppe "Lehrevaluation" der Philosophischen FakultÀt

Organisation und Leitung von Fachtagungen

"Sprachkritik in der Schule", Konferenz der Akademie der Wissenschaft in Hamburg; Austragungsort und Teilförderer: Alfried-Krupp-Wissenschaftskolleg, Greifswald, 29.-30.04.2010 (gemeinsam mit Dr. Birte Arendt)

"Norm und NormativitÀt in den Wissenschaften", InterdisziplinÀre Konferenz mit Vertretern der Medizin, Psychologie, Biologie, Zahnmedizin, Rechtswissenschaft, Slawistik, Germanistischen Sprachwissenschaft; Alfried-Krupp-Wissenschaftskolleg, Greifswald, 17./18.9.2013

"Angemessenheit - pragmatische Perspektiven auf ein linguistisches Bewertungskriterium", Jahrestagung des Vereins Angewandte Linguistische Pragmatik (ALP e.V.); Leipzig, 03.03.2015 (gemeinsam mit Dr. Birte Arendt und Dr. Pavla SchÀfer)

"Linguistische Perspektiven auf das Schulbuch als Lehr- und Lernmedium - von Comenius bis heute", Symposiumsleitung auf der GAL-Jahrestagung 2014; Marburg, 16.-19.09.2014 (gemeinsam mit Dr. Tobias Heinz und Christine Ott)

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft fĂŒr deutsche Sprache (GfdS)
  • Arbeitsgruppe Linguistische Pragmatik e.V. (ALP)
  • Internationale Gesellschaft fĂŒr historische und systematische Schulbuchforschung e.V.
  • Netzwerk fĂŒr Kulturbezogene und kulturanalytische Linguistik (KULI), Schweden/ Deutschland
  • Deutscher Hochschulverband (DHV)
  • DFG-Projekt „AnnĂ€herung an eine Theorie des Erziehungsratgebers“; Leitung: Dr. Michaela Schmid (Augsburg)

KONTAKT

Institut fĂŒr Deutsche Philologie
Sekretariat
Petra Westphal

Rubenowstraße 3
Raum 2.12
17489 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 86-3404
Fax: +49 (0)3834 86-3423
philosek@uni-greifswald.de

WEITERFÜHRENDE LINKSIcon externe Links


Letzte Änderung: 22.03.2016 13:14
Verantwortlich: IDP


Kontakt | Impressum
Seite drucken Seite drucken Seite versenden versenden Seite kommentierenFeedback Seitenanfangzum Seitenanfang