Institut für Anglistik/Amerikanistik
Institut für Anglistik/Amerikanistik, Steinbeckerstr. 15, 17487 Greifswald

Institut für Anglistik/Amerikanistik

Das Institut für Anglistik/Amerikanistik ist mit dem Fach Englisch ein wichtiges Standbein der Lehrerbildung an der Universität Greifswald. Weiterhin ist das Fach Anglistik/Amerikanistik ein beliebtes Kombinationsfach im Bachelor-Studiengang. Nach dem Bachelorabschluss bieten sich in Greifswald mit interdisziplinären Masterstudiengängen weitere Perspektiven. weiterweiter

Alle wichtigen Semesterinformationen enthält das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis. Die Anmeldung bzw. Einschreibung erfolgt über das Selbstbedienungsportal. weiterweiter

AKTUELL

Montag 14-15 Uhr
Dienstag 14-16 Uhr
Freitag 9-14 Uhr

We are looking for two students of our Institute for British and American Studies who would like to spend two months from the end of August to the end of October 2015 at Widener University, a small private university south of Philadelphia.

Im Sommersemester startet eine neue Informationsreihe für Lehramtsstudierende des höheren Semesters. Die Vortragsreihe stehen unter dem Motto „Wie geht´s weiter nach dem Studium?“. Themenschwerpunkte sind das Erste Staatsexamen, der Übergang vom Lehramtsstudium zum Referendariat, Aufbau und Anforderungen des Referendariats sowie alternative Karrierewege für Lehramtsabsolventinnen und -absolventen. Im Wintersemester wird sich die Informationsreihe den Herausforderungen des Lehrberufs zuwenden. Lehramtsstudierende ab dem 8. Semester sind herzlich zur Teilnahme eingeladen (alle Termine 16-18 Uhr im HS Kiste):
16. April 2015: Das Erste Staatsexamen
28. Mai 2015: Auf ins Referendariat
18. Juni 2015: Das Referendariat
16. Juli 2015: Alternative Karrierewege
19. November 2015: Lehrergesundheit
17. Dezember 2015: Schulrecht
21. Januar 2016: Elternarbeit

Please click on the link to open the PDF.

Tuesdays, 14-16, R. 34, J. Weber
We will study American architecture in its cultural context across a period of 150 years, starting from the end of the U.S. Civil War in 1865 and ending in the current year. The goal of this course is to understand the general cultural contexts in which various American architectural styles emerged and how they represent the values and taste of their particular time. To illustrate this, students will also embark on case studies of particular architectural ‘icons’ or landmarks that represent major achievements and/or turning points in American architectural history such as the Golden Gate Bridge, the Empire State Building, or the World Trade Center.

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis für das Sommersemester 2015 ist nun in seiner ersten Fassung online. Die Lehrveranstaltungen werden nach und nach auch ins Selbstbedienungsportal eingepflegt.
Kursanmeldung: 2. bis 21. März 2015

live on stage as promenade production at the institute
Thursday, 22 January SOLD OUT
Friday, 23 January SOLD OUT
Saturday, 24 January SOLD OUT


KONTAKT

Englische Sprachwissenschaft
Prof. Dr. Amei Koll-Stobbe

Steinbeckerstr. 15
D-17487 Greifswald

Sekretariat
Mathias Köhn
Sprechzeit: Mo-Fr 10-11 Uhr
Tel.: +49 (0)3834 86-3354
Fax: +49 (0)3834 86-3365
elingua@uni-greifswald.de

KONTAKT

Anglophone Literatur/Kultur
Prof. Dr. Sebastian Domsch

Steinbeckerstr. 15
D-17487 Greifswald

Sekretariat
Anke Möller
Sprechzeit: Mo-Fr 8-11.30 Uhr
Tel.: +49 (0)3834 86-3351
Fax: +49 (0)3834 86-3366
moellera@uni-greifswald.de


Letzte Änderung: 16.04.2015 18:48
Verantwortlich: IfAA


Kontakt | Impressum
Seite drucken Seite drucken Seite versenden versenden Seite kommentierenFeedback Seitenanfangzum Seitenanfang