Institut für Anglistik/Amerikanistik
Institut für Anglistik/Amerikanistik, Steinbeckerstr. 15, 17487 Greifswald

Institut für Anglistik/Amerikanistik

Das Institut für Anglistik/Amerikanistik ist mit dem Fach Englisch ein wichtiges Standbein der Lehrerbildung an der Universität Greifswald. Weiterhin ist das Fach Anglistik/Amerikanistik ein beliebtes Kombinationsfach im Bachelor-Studiengang. Nach dem Bachelorabschluss bieten sich in Greifswald mit interdisziplinären Masterstudiengängen weitere Perspektiven. weiterweiter

Alle wichtigen Semesterinformationen enthält das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis. Die Anmeldung bzw. Einschreibung erfolgt über das Selbstbedienungsportal. weiterweiter

AKTUELL

Gastvortrag einer Kollegin des Instituts für Pragmatik der Universität Lodz, die sich in ihrer jüngsten Forschung verstärkt mit konversationellem Humor und verbaler Unhöflichkeit beschäftigt hat:

"The interface between humour and impoliteness"
von Prof. Dr. Marta Dynel
Associate Professor, Department of English Philology, Lodz University

Die Referentin, Prof. Dr. Marta Dynel, fungiert als Reviewer in internationalen Fachzeitschriften (z.B. Journal of Pragmatics, Intercultural Pragmatics, Journal of Media and Communication Studies, Journal of Linguistics, Journal of Politeness, HUMOR). Zudem gehört sie u.a. dem "Editorial Board" der bei de Gruyter erscheinenden Reihe Topics in Humor Research an.

Der Vortrag findet am Mittwoch, 03.12.2014, 10-12 Uhr, R. 23 in der Anglistik/Amerikanistik (Steinbeckerstr. 15) statt.

Eine Informationsveranstaltung zum Studium/Praktikum im Ausland findet am Montag, dem 01. Dezember 2014
um 18:00 Uhr
in R. 34 der Anglistik/Amerikanistik statt.

Diese Veranstaltung ist für alle Studierende gedacht, die im Studienjahr
2015/2016 oder später über das Erasmus Programm oder über andere
Austauschprogramme im Ausland studieren oder ein Praktikum machen möchten.

Für Fragen und Informationen:
H. Gericke (Erasmus-Koordinatorin)
Dr. A. Brauer (Studium in Nordamerika)

Beim internationalen Austausch von Fremdsprachenassistenzkräften (FSA) können Studierende aus Deutschland an einer ausländischen Bildungseinrichtung im Deutschunterricht mitwirken und so ihre Kenntnisse über Sprache und Kultur des Gastlandes vertiefen. Sie erhalten einen Einblick in das dortige Bildungswesen und seine Unterrichtmethoden.
Bewerbungsfrist ist der 01.12.2014!

Sie sind herzlich eingeladen zu einem Gastvortrag einer Kollegin des Instituts für Pragmatik der Universität Lodz (Polen), die sich in ihrer jüngsten Forschung verstärkt mit konversationellem Humor und verbaler Unhöflichkeit beschäftigt hat:

"The Interface between Humour and Impoliteness"

Die Referentin, Prof. Dr. Marta Dynel, fungiert als Reviewer in internationalen Fachzeitschriften (z.B. Journal of Pragmatics, Intercultural Pragmatics, Journal of Media and Communication Studies, Journal of Linguistics, Journal of Politeness, HUMOR). Zudem gehört sie u.a. dem "Editorial Board" der bei de Gruyter erscheinenden Reihe Topics in Humor Research an.

Der Vortrag findet am Mittwoch, 03.12.2014, 10-12 Uhr, R. 23 in der Anglistik/Amerikanistik (Steinbeckerstr. 15) statt.

Zusätzliches Lehrangebot für das WS2014/15 im Bereich Fachdidaktik! Christiane Klempin bietet als neue wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut Lehrveranstaltungen an.

Zusätzliches Lehrangebot für das WS2014/15 im Bereich Englische Sprachwissenschaft!! Caroline Schilling bietet Blockseminare als Ersatz für Melanie Burmeister (Elternzeit) an.


KONTAKT

Englische Sprachwissenschaft
Prof. Dr. Amei Koll-Stobbe

Steinbeckerstr. 15
D-17487 Greifswald

Sekretariat
Mathias Köhn
Sprechzeit: Mo-Fr 10-11 Uhr
Tel.: +49 (0)3834 86-3354
Fax: +49 (0)3834 86-3365
elingua@uni-greifswald.de

KONTAKT

Anglophone Literatur/Kultur
Prof. Dr. Sebastian Domsch

Steinbeckerstr. 15
D-17487 Greifswald

Sekretariat
Anke Möller
Sprechzeit: Mo-Fr 8-11.30 Uhr
Tel.: +49 (0)3834 86-3351
Fax: +49 (0)3834 86-3366
moellera@uni-greifswald.de


Letzte Änderung: 24.11.2014 14:24
Verantwortlich: IfAA


Kontakt | Impressum
Seite drucken Seite drucken Seite versenden versenden Seite kommentierenFeedback Seitenanfangzum Seitenanfang