Philosophische Fakultät, Institut für Politik- und KommunikationswissenschaftAlte Bücher
 Institut für Politik- und KommunikationswissenschaftMitarbeitendeLehrstuhl für Kommunikationswissenschaft > Ingrid A. Uhlemann
Dr. Ingrid A. Uhlemann

Dr. Ingrid A. Uhlemann

Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft
Rubenowstraße 3, Raum 3.17
Tel.: +49 (0)3834 86-3430
Fax: +49 (0)3834 86-3434

Sprechzeiten / Studienberatung (B.A. KoWi + Diplom) - Praktikumsberatung im Sommersemester 2016:
Di 15.00-16.00 Uhr + Do 8.30-9.45 Uhr
(Bitte tragen Sie sich in die aushängenden Listen an der Tür, R 3.17, ein.)

Lehrbereiche

  • Grundlagen und Methoden der empirischen Sozialforschung
  • Medienutzung und Medienwirkung
  • Statistik und Datenanalyse

Vita

  • Ausbildung zum Feinoptiker
  • im zweiten Bildungsweg Studium der Kommunikationswissenschaft (Schwerpunkt empirische Medienforschung), Theaterwissenschaft und Statistik an der Ludwig-Maximilian-Universität München
  • 1999: Magisterprüfung
  • 1999-2000: vertretungsweise Anstellung als Lehrkraft für besondere Aufgaben (SS 1999) bzw. wissenschaftliche Mitarbeiterin (WS 1999/2000) an der TU Ilmenau am IfMK
  • 2000-2004: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig, Fachbereich Empirie → Schwerpunkte der Lehre: Methoden der empirischen Medienforschung, Datenanalyse, Statistik
  • seit September 2004 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft
  • 2011 Abschluss des Promotionsverfahrens (Dr. phil) an der Universität Leipzig

Publikationen

  • Evaluation ausgewählter Fragestellungen und Antwortkategorien der Studie Massenkommunikation I-V. Ein Feldexperiment in Form einer gegabelten Befragung. Magisterarbeit, vorgelegt im September 1998 am Institut für Kommunikationswissenschaft (ZW), Ludwig-Maximilians-Universität München, Hauptreferent: Prof. Dr. Hans-Bernd Brosius.
  • Schmid, Ingrid/Schweiger, Wolfgang: Fragen und Antworten in der Langzeitstudie Massenkommunikation. Ein Methodenexperiment zu Mängeln des Meßinstruments. In: Rundfunk und Fernsehen, 47, 4, S. 551-567.
  • Schmid, Ingrid/Wünsch, Carsten: Definition oder Intuition? Die Konstrukte Information und Unterhaltung in der empirischen Kommunikationsforschung. In: Wirth, Werner/Lauf, Edmund (Hrsg.): Inhaltsanalyse. Perspektiven, Probleme, Potentiale. Köln: Herbert von Halem 2001. S. 31-48.
  • Schmid, Ingrid/Wünsch, Carsten: Tagungsbericht zur 3. Tagung der Fachgruppe Methoden der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft in Feldafing vom 27.-29. September 2001. Publizistik, 47, 1, S. 95-97.
  • Uhlemann, Ingrid Andrea: Der Nachrichtenwerts im situativen Kontext – Eine Studie zur Auswahlwahrscheinlichkeit von Nachrichten. Wiesbaden: VS Verlag 2012.
  • Uhlemann, Ingrid A. (2012): Nachrichtenwertbestimmung aus Nachrichtenfaktoren - theoretische Konstruktion(en) empirischer Praxis. In: Fengler, Susanne/Eberwein, Tobias/Jorch, Julia (Hg.): Theoretisch praktisch!? Anwendungsoptionen und gesellschaftliche Relevanz der Kommunikations- und Medienforschung. Konstanz: UVK Verlag. S. 185-200.

Vorträge

  • Frage- und Antwortformulierungen in der Langzeitstudie Massenkommunikation. Ein Methodenexperiment zur Evaluation einiger Teile des Meßinstruments. Jahrestagung der Fachgruppe "Methoden der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft" in der DGPuK am 19./20. Februar 1999 in Leipzig, zusammen mit Wolfgang Schweiger.
  • Definition oder Intuition? Die Konstrukte Information & Unterhaltung in der empirischen Kommunikationsforschung. Konsequenzen für ihre inhaltsanalytische Erfassung. Jahrestagung der Fachgruppe "Methoden der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft" in der DGPuK am 28. September bis 01. Oktober 2000 in Loccum, zusammen mit Carsten Wünsch.
  • Reihenfolgeeffekte in Abhängigkeit von Frageart und Frageinhalt. Jahrestagung der Fachgruppe "Methoden der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft" in der DGPuK am 26-28. September 2002 in Mainz.
  • (Nicht-)Thematisierung der Bibel durch den Journalismus. Vortrag auf der Leipziger Buchmesse am 24. März 2003.
  • Uhlemann, Ingrid Andrea: Nachrichtenwertbestimmung aus Nachrichtenfaktoren – theoretische Konstruktion(en) journalistischer Praxis? 56. Jahrestagung der DGPuK, 1.-3. Juni 2011 in Dortmund.

KONTAKT

Arbeitsbereich Politikwissenschaft

Baderstraße 6/7
17487 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 86-3150
powi@uni-greifswald.de

KONTAKT

Arbeitsbereich Kommunikationswissenschaft

Rubenowstraße 3
17487 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 86-3402
kowisekr@uni-greifswald.de

KONTAKT

Fachschaftsrat am Institut für Politik- und Kommunikationswissenschaft

Baderstraße 4/5
17489 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 86-
fsripk@uni-greifswald.de


Letzte Änderung: 05.04.2016 10:19
Verantwortlich: IPK


Kontakt | Impressum
Seite drucken Seite drucken Seite versenden versenden Seite kommentierenFeedback Seitenanfangzum Seitenanfang