Fremdsprachen- und Medienzentrum | Grafik nach shutterstock_116760331BĂĽcher
 Fremdsprachen- und Medienzentrum (FMZ)Projekte > BILIUM

BILIUM

Im Rahmen von Leonardo-da-Vinci-Partnerschaften erhielt das Projekt BILIUM eine Förderzusage und kann im Zeitraum von August 2012 bis Juli 2014 mit Unterstützung der EU durchgeführt werden.

Ziel des Projektes, an dem elf Partnerorganisationen aus zehn Ländern beteiligt sind, ist die Ausarbeitung eines Fortbildungskonzeptes für Lehrer und Erzieher, die mit bilingual aufwachsenden Kindern und ihren Familien arbeiten. Es geht also um Kinder und Jugendliche, deren Muttersprache nicht identisch ist mit der Sprache des Landes, in dem sie leben.

Das Projekt besteht aus drei Modulen. Das erste Modul beschäftigt sich mit der Bestandsaufnahme der bereits vorhandenen politischen, gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Situation in Deutschland und den Partnerländern. Die Partnerländer: Österreich, Schweiz, Niederlande, England, Frankreich, Schweden, Italien, Tschechien, Spanien, Kroatien). weiterweiter

Förderung erhalten 9 Partner im Umfang von insgesamt 133000 Euro. weiterweiter

Programme und Protokolle weiterweiter

Hier finden Sie einen Fragebogen zum Projekt sowie Hinweise zur Medienrecherche und Zitierweise. weiterweiter

Die Ergebnisse des Projektes haben wir hier zum Download bereit gestellt. weiterweiter

Lebenslanges Lernen
Dieses Projekt wird mit Unterstützung der Europäischen Kommission (Leonardo da Vinci-Programm) finanziert.

KONTAKT

Sekretariat: Antje Gusowski

Sprechzeiten
Mo geschlossen
Di u. Do 9:00-11:30 Uhr
Mi 9:00-12:00 Uhr
Fr 8:15-10:00 u. 14:00-15:00 Uhr
Ausgabe von Zertifikaten, Scheinen etc. nur Mi 9 - 12 Uhr
Tel.: +49 (0)3834 86-3477
fmz(et)uni-greifswald.de

TIPP

Anmeldeschluss: 15.08.2016

SERVICE

English Proofreading


Letzte Änderung: 26.05.2016 11:48
Verantwortlich: FMZ


Kontakt | Impressum
Seite drucken Seite drucken Seite versenden versenden Seite kommentierenFeedback Seitenanfangzum Seitenanfang