Logo der Philosophischen FakultĂ€t der EMAU GreifswaldBĂŒcher
 LehrstĂŒhle/Arbeitsbereiche > Allgemeine Geschichte der Neuzeit

Herzlich Willkommen...

... auf der Homepage des Lehrstuhls fĂŒr Allgemeine Geschichte der Neuzeit an der Ernst-Moritz-Arndt-UniversitĂ€t Greifswald!

Der von Prof. Dr. Dr. h.c. Michael North vertretene Lehrstuhl forscht und lehrt im Zeitraum zwischen 1500 und 1800, also von der Zeit des Beginns der EuropÀischen Expansion und der Reformation bis zum Ende der Napoleonischen Kriege und des Wiener Kongresses.
Die Schwerpunkte liegen dabei im Bereich der Geschichte des Alten Reiches, doch bieten die Mitarbeiter des Lehrstuhls auch Themen europĂ€ischer (Geschichte verschiedener europĂ€ischer LĂ€nder; Kulturtransferforschung; Technikgeschichte) und außereuropĂ€ischer Art (Geschichte des British Empire; Civil War; EuropĂ€ische Expansion nach Amerika, Afrika und Asien) an.
Diese große Themenausrichtung spiegelt sich auch in den zahlreichen Forschungsprojekten wider (Graduiertenkolleg 619 "Kontaktzone Mare Baltikum", Internationalen Graduiertenkolleg 1540 "Baltic Borderlands"; NIAS Research Group "The Reception of Netherlandish Art" und weiteren Forschungskooperationen wie z. B. mit Brasilien [Florianopolis], USA [Berkeley], Japan [Kyoto]).

Lehrstuhlnews

29. Oktober 2015, 18:00 Uhr
Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
Lutherstraße 14
Greifswald

Michael North (Greifswald) und Peter Borschberg (Singapur) prÀsentieren ihre aktuellen Werke. weiterweiter

Gemeinsam organisiert von Michael North und Sun Lixin (Beijing Normal University) mit der UnterstĂŒtzung des German National Commitee und der Association of Chinese Historians.
Teilnehmer:
Xiu Bin (Ocean University of China)
David A. Chappel (University of Hawaii at Manoa)
Renate Pieper (University of Graz)
Jia Jun (Beijing Normal University)
Hu Xiaozhong(Shandong University) weiterweiter

Michael North sprach beim Literaturfestival HeadRead ĂŒber sein erfolgreiches Buch "Die Geschichte der Ostsee", das gerade ins Estnische (Varrak, 2015) sowie ins Englische (Harvard, 2015) ĂŒbersetzt worden ist. weiterweiter

Die UniversitĂ€t Tartu verlieh am 1. Dezember 2014 in einer feierlichen Zeremonie Herrn Prof. Dr. Michael North, Lehrstuhlinhaber fĂŒr Allgemeine Geschichte der Neuzeit an der UniversitĂ€t Greifswald und Sprecher des Internationalen Graduiertenkollegs "Baltic Borderlands" die EhrendoktorwĂŒrde. Mit dieser Verleihung honoriert die UniversitĂ€t Tartu die langjĂ€hrige Zusammenarbeit zwischen den beiden UniversitĂ€ten und letztendlich deren Institutionalisierung im Internationalen Graduiertenkolleg, welches Doktoranden aus der gesamten Ostseeregion und darĂŒber hinaus ausbildet. weiterweiter

Zuletzt Erschienen

M. North, The Baltic. A History, Cambridge (Harvard University Press) 2015. weiterweiter

M. North, LÀÀnemere Ajalugu. Kaubandus ja kultuurid, Tallinn 2015.
(Estonian translation of "Geschichte der Ostsee") weiterweiter

M. North, Kommunikation, Handel, Geld und Banken in der FrĂŒhen Neuzeit (EnzyklopĂ€die deutscher Geschichte, Bd. 59). MĂŒnchen (De Gruyter/Oldenbourg), 2., um einen Nachtrag erweiterte Auflage. weiterweiter

Th. DaCosta Kaufmann/M. North (Hgg.), Mediating Netherlandish Art and Material Culture in Asia. Amsterdam (Amsterdam University Press) 2014. weiterweiter

M. North, Hollanda Altın Çağı'nda Sanat ve Ticaret
TĂŒrkische Übersetzung von "Das Goldene Zeitalter. Kunst und Kommerz in der niederlĂ€ndischen Malerei des 17. Jahrhunderts"
Istanbul (Ä°letiƟim Yayınları) 2014. weiterweiter

M. North, Genuss und GlĂŒck des Lebens. äșșç”Ÿăźæ„‰æ„œăšćčžçŠ
ăƒ‰ă‚€ăƒ„ć•“è’™äž»çŸ©ăšæ–‡ćŒ–ăźæ¶ˆèČ»
ăƒŸăƒ’ăƒŁă‚šăƒ«ăƒ»ăƒŽăƒ«ăƒˆïŒšè‘—, ć±±äč‹ć†…ă€€ć…‹ć­ïŒšèšł,
Japanische Übersetzung von "Genuss und GlĂŒck des Lebens. Kulturkonsum im Zeitalter der AufklĂ€rung"
Tokyo (Hosei University Press) 2013. weiterweiter

A. Drost/M. North (Hgg.), Die Neuerfindung des Raumes. GrenzĂŒberschreitungen und Neuordnungen, Köln [u.a.] 2013. weiterweiter

M. North, Gerhard Morell und
die Entstehung einer Sammlungskultur
im Ostseeraum des 18. Jahrhunderts
(Publikationen des Lehrstuhls fĂŒr Nordische
Geschichte; 15), Greifswald 2012. weiterweiter

M. North, The Expansion of Europe, 1250-1500 (Manchester Medieval Studies), Manchester 2012. weiterweiter

R. Riemer, Frankfurt und Hamburg vor dem Reichskammergericht. Zwei Handels- und Handwerkszentren im Vergleich (Quellen und Forschungen zur höchsten Gerichtsbarkeit im Alten Reich; 60), Köln/Weimar/Wien 2012. weiterweiter

J. Driesner, BĂŒrgerliche Wohnkultur im Ostseeraum. Stralsund, Kopenhagen und Riga in der FrĂŒhen Neuzeit (Wirtschafts- und Sozialhistorische Studien; 18), MĂŒnchen 2012. weiterweiter

M. North, Geschichte der Ostsee. Handel und Kulturen, MĂŒnchen 2011.

weiterweiter

A. Drost, Tod und Erinnerung in der kolonialen Gesellschaft. Koloniale Sepulkralkultur in Bengalen (17.-19. Jahrhundert), Jena 2011. weiterweiter

M. North, Artistic and Cultural Exchanges between Europe and Asia, 1400-1900 (Ashgate Publishing Limited). weiterweiter

M. North, Kleine Geschichte des Geldes. Vom Mittelalter bis heute, MĂŒnchen 2009. weiterweiter

M. North (Hg.), Kultureller Austausch - Bilanz und Perspektiven der FrĂŒhneuzeitforschung, Köln-Weimar-Wien 2009. weiterweiter


KONTAKT

Allgemeine Geschichte der Neuzeit
Prof. Dr. Dr. h.c. Michael North

Rubenowstraße 2
17487 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 86-3308/-3309
Fax: +49 (0)3834 86-3333
north@uni-greifswald.de

TIPP

Rezension
A. Drost, Tod und Erinnerung
in der kolonialen Gesellschaft. Koloniale Sepulkralkultur
in Bengalen (17.-19. Jahrhundert), Jena 2011,
in: Journal of Asian History, Vol. 47, Nr. 2 (2013),
S. 261-263.

TIPP

Aufzeichnung des von Prof. Dr. phil. Michael North am 30.04.2013 in Bayreuth im Rahmen der Ringvorlesung "Geld- und Finanzsystem" gehaltenen Vortrags "Die Geschichte des Geldes"


Letzte Änderung: 28.04.2016 07:59
Verantwortlich: Historisches Institut


Kontakt | Impressum
Seite drucken Seite drucken Seite versenden versenden Seite kommentierenFeedback Seitenanfangzum Seitenanfang